Akupunktur

Dieses Jahrtausende alte Therapieverfahren regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Durch Stimulierung von Akupunkturpunkten, die wie Orte auf einer Landkarte genau beschrieben sind, werden vorhandene Blockaden gelöst. 

Eine Vielzahl von Studien in der Humanmedizin zeigt, dass Patienten mit orthopädischen Leiden von der Akupunktur besonders profitieren.

Hunde akzeptieren die Akupunkturbehandlung ohne Probleme. Bei sehr sensiblen Patienten können alternativ mittels Punktlaser die Akupunkturpunkte anregen und so auf die Akupunkturnadel verzichten.

 

Unsere langjährige Tierarzthelferin Julia Serowy hat sich von unserer Begeisterung für die Akupunktur-Therapie anstecken lassen. Als zertifizierte Behandlerin betreut sie unsere Patienten in der HundeReha.